TWHLegio

Trinkwasserhygiene

Bereitstellung hygienisch einwandfreien Wassers

TWHLegio deckt den gesamten Bereich der Wasserhygiene ab – in privaten oder in öffentlichen Gebäuden konventioneller Bauweise und in Passivhäusern.    Das beginnt bei der qualifizierten Entnahme und Analyse von Wasserproben (durch eigens geschultes und akkreditiertes Personal) bis zur Beratung und Sicherstellung bzw. Wiederherstellung hygienisch einwandfreier Systeme.



Sicherstellung und Prophylaxe

Unser XFIL-Programm ist ein Garant für einwandfreies Wasser. Wir installieren das für Ihre Anlage adäquate Ultrafiltrationssystem und erbringen die geforderten Nachweise für einwandfreie Funktionalität und Integrität.

Sie als Betreiber können sich auf die lang anhaltende Funktion des Systems verlassen. Die Ultrafiltration schafft einen hygienisch definierten Zustand auf der Reinwasserseite bei niedrigen Vorlauftemperaturen und bei völligem Verzicht auf thermische Desinfektion.

Mitarbeiter der Hochschule Bremerhaven schätzen, dass in Privathaushalten bei einer Absenkung der Warmwassertemperatur von 60° auf 45° C der Energieverbrauch um ca. 60 Millionen Megawattstunden reduziert werden würde.

Unser Desinfektionskonzentrat auf Wasserbasis lässt sich in Warm- und Kaltwasserleitungen zuimpfen. Es ist zugelassen nach der Trinkwasserverordnung (TWV) und ermöglicht – ohne den Einsatz der kostenintensiven thermischen Desinfektion – Schutz gegen die Bildung von Legionellen, Pseudomonaden, E-Coli und Biofilmen im Trinkwasser.

Wiederherstellung der Wasserhygiene

Unsere Desinfektionslösung ermöglicht es, Trinkwasser mit einem unkomplizierten Elektrolyse-Verfahren auf Wasserbasis zu desinfizieren.


Termine und Beratung unter      info@twhlegio.de

                                                                                               

 
Anrufen
Email